Ein Webshop ist (k)ein Webshop

Sind Sie auch eine Weinliebhaberin, ein Weinliebhaber? Sie kennen sich gut aus, lieben Ihre speziellen Tropfen und wissen ganz genau, wo Sie sie erhalten. Und gerne sprechen Sie mit Kolleginnen und Kollegen darüber, wo Sie welche Trouvaille entdeckt haben.

Diese Liebe für den Wein hat in der Schweiz auf Anbieter-Seite zu mannigfachen Angeboten geführt: Wein-Abonnemente, Einkaufsgemeinschaften, Online-Shops in Hülle und Fülle, Direktverkauf des Produzenten. Da ist es nicht ganz einfach, sich überhaupt oder in einem neuen Verkaufskanal zu etablieren. Unser Kunde Vinazion steht vor dieser Herausforderung: aufbauend auf einem schweizerischen Ladennetz mit mehreren Zehntausend Kunden gelangt Vinazion an uns mit der Aufgabe, den Online-Vertrieb zu stärken und viele neue Vinazion-Kunden dafür zu gewinnen.

In einem viertägigen Design Sprint in Winterthur analysieren wir mit dem Vinazion-Team zuerst einmal das Marktumfeld, definieren das Potenzial von Vinazion und halten vor allem auch die Bedürfnisse der Kunden gemeinsam fest. Dabei geschieht dann, was oft geschieht, wenn man sich auf eine Herausforderung fokussiert und partnerschaftlich Ideen entwickelt: gemeinsam entsteht ein spannender Lösungsansatz. Im Falle des Wein-Kaufs sind viele Kunden unsicher darin, welcher Wein zu welchem Essen passt, oder wie sie ihre Vorlieben zum Beispiel mit dem Budget kombinieren können. Am Design Sprint entsteht die Idee eines Cockpits, mit dem Kunden von Vinazion verschiedene Vorlieben zum Wein-Genuss auf spielerische Weise einstellen können: Einfach herausfinden, was mir gefällt und was zum geplanten Essen passt.

Während dieser vier Tage am Design Sprint wird die Idee umgesetzt und von realen Menschen getestet. Die Tests geben Vinazion und uns die Gewissheit, dass das Cockpit dem kaufenden Kunden Mehrwert gibt und ihn zum Vinazion-Kunden machen kann. Ausserdem haben wir Abacus integriert, damit die Bestellungen vollautomatisiert abgewickelt und mit immer korrektem Lagerbestand angezeigt werden.




Natürlich geht es danach darum, eine attraktive Webseite zu gestalten, und die Idee des Wein-Cockpits so zu gestalten, dass die Menschen es gerne und mit Lust nutzen. Und natürlich unterstützt unser Digital Marketing Team Vinazion jetzt darin, neue und treue Kunden zu gewinnen.

Ein Webshop ist (k)ein Webshop? Ein Webshop ist ein Kundenerlebnis. Ein Webshop vermittelt die Firma als sympathischen Partner. Ein Webshop ist ein Instrument, um Marktlücken auszunutzen. Ein Webshop positioniert den Anbieter mit seinem Sortiment. Und ja: im Webshop wird natürlich «auch» gekauft. Nicht nur einmal hoffentlich, sondern als glücklicher Kunde immer wieder neu.




Probieren Sie das Cockpit am besten gleich selber aus!


  • Blog
  • Arbeiten