RUPERT. COLLABORATION PLATTFORM

Rupert koordiniert die Zusammenarbeit aller Beteiligten am jeweiligen Projekt.

Speziell für die Kreativ-Industrie entwickelt, bietet Rupert alle Module an, welche benötigt werden, um eine Produktion mit allen Stakeholdern zu planen und durchzuführen. Vom Erfassen des Jobs bis hin zur Abrechnung.



Rupert. Die Collaboration-Plattform

Auch die Kreativ- und Modebranche werden digital. Mit unserer Plattform erleichtern wir die Zusammenarbeit von mehreren einzelnen Akteuren.

Ein bekanntes, mühsames Problem: Bei einem Fotoshooting kümmert sich ein Agent um die Produktion. Er heuert Studio, Fotografen, Model, Make-Up-Artist, Techniker, Hotel, Fahrer und Retuscheur an – alle via Telefon. Das ist mit grossem Aufwand verbunden, besonders, wenn das Shooting verschoben wird. Am Ende stellen alle Lieferanten Rechnungen aus, was ebenfalls viel Zeit kostet.

Module von Rupert
  • Verwalten von Kundendaten
  • Verwalten von internen und externen Ressourcen
  • Erfassen von Produktionsdaten
  • Erfassen von Budgetzahlen
  • Abnahme von Budgets
  • Planen von Ressourcen
  • Notifikationen über Änderungen in der Produktion
  • Online Call Sheets
  • Budgetcontrolle
  • Abrechnung der Leistungen

Wir haben diesen ganzen Ablauf massiv vereinfacht – mit einer Plattform, die von der Job-Eröffnung übers Budget, Planung und Ausführung bis zur Rechnungsstellung alle Prozesse einbindet.
Fotografen und Models können online eingeplant werden und ihre Verfügbarkeit im Kalender anzeigen lassen. Bei Änderungen erhalten alle Teilnehmer automatisch eine Nachricht. Das gute alte Call-Sheet ist überflüssig geworden.

Dadurch haben wir die Fashionbranche effizienter gemacht und den Auftraggebern mehr Kontrolle über Budget, Zeitplan und Ressourcen gegeben.