Comparis - NextGen Front-End

Wie können technologische Altlasten entsorgt und Technologiesprünge bei der grössten Vergleichsplattform der Schweiz gemeistert werden?

Die Frage wurde anlässlich eines Architektur-Review gestellt, da insbesondere die Technologien im Front-End veraltet war und eine ungenügende Performance aufwies. Gerade für eine Plattform wie Comparis ist die Performance von grosser Wichtigkeit, da eine gute Conversion auf der Seite direkt davon abhängt und Google bei der Indexierung schlechte Performance abstraft.

Technologische Altlasten entsorgen

Technologische Altlasten sind aus zwei Gründen schwer zu entsorgen. Erstens ist der Aufwand für die Einführung neuer Technologien in einem komplexen Umfeld extrem schwierig zu meistern und zweitens ist das bestehende Team auf die bestehenden Technologien fokussiert.

Um dieses Problem zu lösen haben wir zusammen mit Comparis die neue Front-End Architektur umgesetzt. In diesem Fall hat Comparis zwei Back-End Entwickler gestellt, die sich innerhalb von Deep Impact das neue Technologie Know-How angeeignet haben.